Impressum / AGB

EIGENTÜMER DER WEBSITE  

4-balance Handels GmbH
Krottenseestraße 45/9
4810 Gmunden / Österreich/ Austria

Tel.: +43 (0)7612 644 11-0
Fax: +43 (0)7612 644 11-12
E-Mail: infomail

UID ATU 578 872 37

Handelsregister
Firmenbuch - Wels/OÖ - FN 247198 b

Geschäftsführer
Thomas Plank
   

4-balance ® ist eine geschützte Marke, alle Texte, Bilder und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt, jegliche Nutzung (auch auszugsweise) bedarf ausdrücklicher Genehmigung. Grundsätzlich sind sowohl Bearbeitung als auch unautorisierte Veröffentlichung untersagt. © Copyright by 4-balance Handels GmbH, A-4810 Gmunden. Alle Rechte vorbehalten.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Preise:
Unsere Preise sind Nettopreise ab Auslieferungslager. Die Kosten der Verpackung und der Versendung werden gesondert verrechnet. Der notierte Preis ist ein Tagespreis, etwaige bis zur Lieferung eingetretene Preiserhöhungen werden auch bei Jahresabschlüssen weitergegeben. Die gesetzliche Umsatzsteuer kommt hinzu.

Zahlung: Die Zahlung des Rechnungsbetrages ist, wenn nicht in Sonderfällen schriftlich anders vereinbart, bei Lieferung per Nachnahme fällig. Preisnachlässe oder Skonti werden nicht gewährt. Die Aufrechnung mit Gegenforderungen des Käufers ist ausgeschlossen.

Zahlungsverzug: Bei Zahlung nach Fälligkeit verrechnen wir Verzugszinsen in der Höhe von 4% über dem jeweiligen Diskontsatz der österreichischen Nationalbank, mindestens jedoch 12 %, sowie Ersatz aller Mahn- und Inkassospesen.

Eigentumsvorbehalt: Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Gewährleistung: Wir leisten nach den Bestimmungen des ABGB bzw. des Handelsgesetzbuches Gewähr. Der Auftraggeber hat die gelieferte Ware nach Erhalt unverzüglich auf Vollständigkeit, Richtigkeit und sonstige Mängelfreiheit zu überprüfen und eventuelle Mängel unverzüglich, spätestens jedoch 5 Werktage nach Erhalt der Ware, schriftlich zu rügen. Für die Verwendbarkeit für einen bestimmten Gebrauch leisten wir nur bei ausdrücklicher Zusage Gewähr. Unsere Gewährleistung für Sachmängel beschränkt sich nach unserer Wahl auf die Lieferung von Ersatzware gleicher Art und Menge oder Verbesserung. Die Gewährleistungsfrist beginnt durch die Lieferung der Ersatzware bzw. Verbesserung nicht neu zu laufen. Bei Eingriffen jeder Art durch Dritte erlischt die Gewährleistung für die gesamte Lieferung.

Schadenersatz: Schadenersatzansprüche des Auftraggebers wegen Verzugs, Unmöglichkeit der Leistung, positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß, Mangelfolgeschadens oder wegen unerlaubter Handlungen sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits beruhen. Ausgeschlossen ist unsere Haftung, sowie die unserer Vor- und Zulieferer für durch ein fehlerhaftes Produkt verursachte Sachschäden, die ein Unternehmer oder eine Person erleidet. Der Auftraggeber ist verpflichtet, diesen Haftungsausschluss auch seinen Abnehmern zu überbinden. Sollte der Auftraggeber aus dem Titel der Produkthaftung in Anspruch genommen werden, verzichtet er auf die Geltendmachung seines Regressrechtes.

Werbung: Der Kunde ist gehalten, nur die von 4-balance vorgegebenen, für den jeweils zutreffenden Personen- bzw. Kundenkreis, entwickelten Unterlagen zu präsentieren. Darüber hinausgehende Auslobungen von Produkteigenschaften im Rahmen einer Präsentation, Werbeaussendung (Print- oder elektronische Medien) oder der Webseite des Kunden sind von 4-balance nicht autorisiert und daher verboten. Eigene werbliche Entwicklungen müssen vor der Veröffentlichung an Dritte von 4-balance genehmigt werden.

Mailversand: Der Inhalt von uns gesendeten E-Mails ist vertraulich und ausschließlich für den bzw. die bezeichneten Empfänger bestimmt. Wenn Sie nicht der vorgesehene Empfänger dieses E-Mails oder dessen Vertreter sein sollten, so beachten Sie bitte, dass jede Form der Kenntnisnahme, Veröffentlichung, Vervielfältigung oder Weitergabe des Inhalts dieses E-Mails unzulässig ist. Wir bitten Sie, sich in diesem Fall mit dem Absender des E-Mails in Verbindung zu setzen. Alle verwendeten Informationen und Daten, sowie die zur Verfügung gestellte Software sind als geistiges Eigentum geschützt. Jede Verwendung welcher Art auch immer zu einem anderen als zu dem Zweck, zu dem die Weitergabe erfolgt ist, ist verboten und strafbar. Außer bei ausdrücklich anders lautenden Vereinbarungen übernimmt 4-balance Handels GmbH keine Haftung für Schäden, welche durch die Verwendung der Information, der Daten und/oder der zur Verfügung gestellten Software entstehen.

Gebrauchsanweisung: Die Gebrauchsanweisung ist als unverzichtbarer Bestandteil des Gerätes zu betrachten und unbedingt einzuhalten.

Sicherheitstechnische Kontrolle: Die medizinischen Modelle von 4-balance sind als Medizinprodukte in die Konformitätsklasse II b eingestuft, daher müssen im Abstand von je 24 Monaten sicherheitstechnische Kontrollen durchgeführt werden, die Kosten und Verantwortung der Durchführung, trägt der Gerätehalter.

Leasingverträge, Finanzierungen: Im Falle einer Finanzierungsablehnung durch eine Leasinggesellschaft bzw. Bank wird vereinbart, dass der Kunde einvernehmlich mit 4-balance innerhalb von 30 Tagen eine andere Finanzierungsmöglichkeit findet. Sollte es in diesen 30 Tagen zu keiner Übereinkunft kommen, muss die Ware innerhalb von 14 Tagen im ordnungsgemäßen Zustand an 4-balance retourniert werden. Eine Stornogebühr von 10% der Gesamtsumme, Handlingkosten, sowie an und verbrauchtes Material werden in Rechnung gestellt.

Geltungsbereich: Mit der Auftragserteilung anerkennt der Auftraggeber unwiderruflich und vorbehaltlos diese Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen. Abweichende Vertragsbedingungen des Auftraggebers sind nur dann wirksam, wenn sie von uns ausdrücklich und schriftlich anerkannt werden. Diese Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle zukünftigen Lieferungen von Waren und - sinngemäß - für die Erbringung von Leistungen durch uns, auch wenn diese Lieferungen bzw. Leistungen ohne Verwendung dieser Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen erfolgen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand: Als Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertrag ergebenden Streitigkeiten wird das für unseren Sitz örtlich und sachlich zuständige, österreichische Gericht vereinbart. Wir sind jedoch auch berechtigt, ein anderes, für den Auftraggeber zuständiges Gericht, anzurufen. Auf die Rechtsbeziehungen mit dem Auftraggeber ist ausschließlich österreichisches Recht anzuwenden. Erfüllungsort für alle unsere Lieferungen und Bezahlung ist A-4810 Gmunden.